Unser Programm

Für die über 2.000 Kursleitenden und die fast 100 hauptamtlichen Mitarbeitenden der saarländischen Volkshochschulen bietet der Landesverband eine Vielzahl von Fortbildungen zu den Themenbereichen Sprachen, Gesundheit, Kultur und Gestalten, Arbeit und Beruf sowie zu fachbereichsübergreifenden Themen und speziellen Themen für Programmverantwortliche oder Leitung von Volkshochschulen an.

Die Fortbildungen dienen dem fachlichen nicht zuletzt auch dem kollegialen Austausch und sind fester Bestandteil unserer Verbandsarbeit. Dank der Förderung durch das saarländische Bildungsministerium können viele Fortbildungen kostenfrei bzw. günstig angeboten werden.

Sollten Sie an einem Thema interessiert sein, das zurzeit nicht angeboten wird, können Sie uns gern ansprechen.

Finden Sie hier unser aktuelles Fortbildungsangebot auf einen Blick:

Das neue Prüfungsformat C1 des Goethe Instituts

| Dozent\in: Heiner Zietz

Anmeldeschluss: 10. Juni 2020

Belegung:

Das Goethe–Institut hat bereits einige Prüfungsformate (B1, B2 und C2) modularisiert, d.h. die einzelnen Prüfungsmodule „Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen“ werden gesondert bewertet und attestiert. So kann ein/e Teilnehmende/r beispielsweise mit einem schlechten Ergebnis im Teilbereich „Lesen“ und besseren Ergebnissen in „Hören“ und „Schreiben“ zwar nicht mehr ausgleichen, bekommt aber für jede bestandene Teilprüfung ein Zeugnis.

Details und Anmeldung »

Seite 6 von 6

Weitere Angebote

Sie haben nicht den Kurs gefunden, den Sie suchen? Vielleicht findet er im nächsten Semester statt, deshalb wenden Sie sich mit expliziten Fragen nach dem Programm gerne an uns.