Unser Programm

Für die über 2.000 Kursleitenden und die fast 100 hauptamtlichen Mitarbeitenden der saarländischen Volkshochschulen bietet der Landesverband eine Vielzahl von Fortbildungen zu den Themenbereichen Sprachen, Gesundheit, Kultur und Gestalten, Arbeit und Beruf sowie zu fachbereichsübergreifenden Themen und speziellen Themen für Programmverantwortliche oder Leitung von Volkshochschulen an.

Die Fortbildungen dienen dem fachlichen nicht zuletzt auch dem kollegialen Austausch und sind fester Bestandteil unserer Verbandsarbeit. Dank der Förderung durch das saarländische Bildungsministerium können viele Fortbildungen kostenfrei bzw. günstig angeboten werden.

Sollten Sie an einem Thema interessiert sein, das zurzeit nicht angeboten wird, können Sie uns gern ansprechen.

Finden Sie hier unser aktuelles Fortbildungsangebot auf einen Blick:

Anmeldeschluss: 08. September 2020

Belegung:

Webseminar für Spanisch-Kursleitende

in Kooperation mit dem Klett-Verlag

 

Details und Anmeldung »

Anmeldeschluss: 25. September 2020

Belegung:

Sie sind für die Administration Ihrer Website an Ihrer Volkshochschule zuständig und möchten sich gern in typo3 und html weiterbilden? Dann sind Sie herzlich willkommen in dieser Fortbildung:

"Weiterbildung typo3 / HTML für vhs-WebsiteadministratorInnen unter KuferSQL"

 

Details und Anmeldung »

Moderation und Medienpräsentation

| Dozent\in: Susan Zare

Anmeldeschluss: 18. Oktober 2020

Belegung:

Für vhs-Leitung/Programmplanende

Wer seine Institution in der Presse, Öffentlichkeit oder auf Bühnen vertritt oder moderiert, steht mit seinem Gesicht und Namen für die Institution. Wer erfolgreich moderieren will, muss sich inszenieren und im Hinblick auf die mediale Veröffentlichung bestimmte Regeln einhalten. Zu einem gelungenen Auftritt gehört neben der inhaltlichen Kompetenz auch ein gesundes Maß Spontaneität und Charme.

Details und Anmeldung »

Weitere Angebote

Sie haben nicht den Kurs gefunden, den Sie suchen? Vielleicht findet er im nächsten Semester statt, deshalb wenden Sie sich mit expliziten Fragen nach dem Programm gerne an uns.