IT-Sicherheit in der vhs-Verwaltung

In Kooperation mit

 

 

 

 

Die Anforderungen an einen normalen Büroarbeitsplatz haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Der digitale Wandel stellt an dem Arbeitsplatz die Mitarbeiter*innen, aber auch die verantwortlichen Führungskräfte, vor neue Herausforderungen. Angriffe auf Verwaltungsnetzwerke gehören fast schon zum Alltag.

Oft wird IT-Sicherheit aus Unwissenheit sehr leichtfertig vernachlässigt. Viele Mitarbeiter*innen gehen immer noch davon aus, dass dieses Thema „nur die Verantwortlichen der IT-Abteilung“ betrifft – dem ist aber nicht so, wie die Praxis bereits zeigt. Die Umsetzung von Datensicherheitsmaßnahmen geht alle etwas an.

Ziel dieses Seminars ist es, Sie über Sicherheitsrisiken an Ihrem Arbeitsplatz zu informieren und aufzuzeigen, wie Sie sich vor Datenmissbrauch effektiv schützen können. Sie lernen gesetzliche Vorgaben kennen, die Regelungen zum Thema IT‑Sicherheit beinhalten. Fachbegriffe der Datensicherheit werden erläutert und mögliche Schutzmechanismen werden aufgezeigt.

Kursinformationen:


Anmeldeschluss: 12. September 2019

Dozent/in: Andreas Scheidle

Kursnummer: FB-H-192609

Preis: 50,00 €

Ort: Mainz, Geschäftsstelle des LV vhs RLP


Anmeldeformular

*
*

Zurück