Unser Kursangebot - Thema Alphabetisierung/Grundbildung

Diese Fortbildungen richten sich an Mitarbeiter und Kursleiter der Volkshochschulen mit Schwerpunkt auf dem Bereich Alphabetsierung und Grundbildung. Gegebenenfalls können auch externe Mitarbeiter anderer Bildunsgeinrichtungen an den Kursen teilnehmen. Fragen Sie uns dafür gerne an.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Bereits gelaufene Kurse

Diese Angebote sind leider schon vorbei - werden aber vielleicht nächstes Semester wieder angeboten.
Fragen Sie uns gerne an!

telc online-Prüferqualifizierung Deutsch C1-C2 Auffrischung

| Dozent\in: Heiner Zietz

für Prüfende des vhs-Landesverbandes, die bereits über eine gültige Lizenz für dieses Niveau verfügen

Inhalt der Qualifizierung 

  • Sie wiederholen und vertiefen Ihr Wissen über die Kann-Beschreibungen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) insbesondere für die Stufen C1 und C2,
  • lernen die telc Kriterien für die Bewertung mündlicher Leistungen kennen,
  • diskutieren und bewerten mündliche Leistungen anhand von Videoaufzeichnungen und legen einen abschließenden Test ab.

Teilnahmevoraussetzungen:
- Unterrichtserfahrung auf den entsprechenden GER-Stufen (mindestens 450 Unterrichtseinheiten)
- Sprachkenntnisse mind. auf Niveau C1 in der jeweiligen Sprache
- Kenntnis der jeweiligen telc Prüfungsformate
- Kenntnis der telc Prüfungsordnung
- Vertrautheit mit dem GER und dem handlungsorientierten Ansatz

Details und Anmeldung »

 

telc online-Prüferqualifizierung Deutsch B1-B2 (Auffrischung)

für Prüfenden des vhs-Landesverbandes Saarland, die bereits über eine B1-B2 Lizenz in Deutsch verfügen

Inhalt der Qualifizierung 

  • Sie wiederholen und vertiefen Ihr Wissen über die Kann-Beschreibungen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) insbesondere für die Stufen B1 und B2,
  • lernen die telc Kriterien für die Bewertung mündlicher Leistungen kennen,
  • diskutieren und bewerten mündliche Leistungen anhand von Videoaufzeichnungen und legen einen abschließenden Test ab.

Details und Anmeldung »

Für Hauptamtliche Pädagogische Mitarbeiter*innen im Sprachenbereich an Volkshochschulen /

Für vhs-Sprachkursleitende (Englisch, Französisch, Spanisch u.a.)

9.00 - 10.30 / 10.45 - 12.15 Uhr

LIVE-ONLINE-Veranstaltung

Dieser Workshop baut auf die Fortbildung vom 12.02.2021 auf. Außer einer Diskussion der Pros & Cons geht es uns um die Erarbeitung praktischer Anwendungsbeispiele für den Fremdsprachenunterricht an Volkshochschulen. Es gibt Gruppenarbeit unter Verwendung von Beispiel-Skalen, Audios und Videos. Bringen Sie daher bitte das Lehrbuch mit, mit dem Sie sich am besten auskennen.

 

Details und Anmeldung »

Für Hauptamtliche Pädagogische Mitarbeiter*innen im Sprachenbereich von Volkshochschulen /

Für DaF/DaZ Kursleiter*innen an Volkshochschulen

9:00-10:30 / 10:45-12:15

LIVE-ONLINE-Veranstaltung

Dieser Workshop baut auf die Fortbildung vom 12.02.2021 auf. Außer einer Diskussion der Pros & Cons geht es uns um die Erarbeitung praktischer Anwendungsbeispiele für den DaF/DaZ-Unterricht an Volkshochschulen. Es gibt Gruppenarbeit unter Verwendung von Beispiel-Skalen, Audios und Videos. Bringen Sie daher bitte das Lehrbuch mit, mit dem Sie sich am besten auskennen.

 

Details und Anmeldung »

Für Hauptamtliche Pädagogische Mitarbeiter*innen im Sprachenbereich an Volkshochschulen /

Für vhs-Kursleitende im Sprachenbereich

9:00-10:30 / 10:45-12:15 / 13:00-14:30 Uhr

LIVE-ONLINE-Veranstaltung

Mit dem neuen „Begleitband zum Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen“ bringt der Europarat wichtige Neuerungen für den Fremdsprachenunterricht auf den Weg. Zwar ist der GeR von 2001 noch erkennbar, doch die zahlreichen Fachdiskussionen seither haben tiefgehende – außerordentlich positive – Spuren hinterlassen. Neue Deskriptorenskalen, z.B. die für „Mediation“, „Plurilinguistische Kompetenz“ oder „Plurikulturelle Kompetenz“ reflektieren den heutigen Diskussionsstand zum sprachlichen Handeln.

Details und Anmeldung »