Fehlerarbeit - vom Umgang mit Fehlern im Sprachunterricht

Für vhs-Kursleitende aus dem Bereich DaF-DaZ

Fehler sind ein unvermeidbarer Bestandteil des Spracherwerbs und ein wichtiges Diagnosemittel. Sie schrittweise abzubauen, ist ein wesentliches Ziel des Sprachunterrichts. Wie kann man also auf die Fehler einfühlsam eingehen, sie nachhaltig korrigieren und ihnen vorbeugen?

In diesem Workshop gehen wir auf Fragen rund um das Thema Umgang mit Fehlern ein und stellen Ihnen Übungen aus unterschiedlichen Lehrwerken sowie weitere Anregungen zum Erstellen von eigenen Übungen bzw. Aufgaben vor, mit denen Sie – gemeinsam mit Ihren Kursteilnehmern - Fehler „bearbeiten“ können.

Kursinformationen:


Anmeldeschluss: 09. November 2018

Dozent/in: Elena Tregubova

Kursnummer: FB-18-S-1711

Preis: kostenlos

Ort: Verband der Volkshochschulen des Saarlandes e.V., Bahnhofstr. 47-49, 66111 Saarbrücken, 5. Etage


Anmeldeformular

*
*

Zurück