Die berufsbezogenen Deutschprüfungen der telc -
Workshop zur Materialerstellung für
berufsbezogene Deutschkurse


Für vhs-Sprachkursleitende aus den Bereichen
Integration und berufsbezogene Deutschkurse


Da inzwischen viele Teilnehmende aus den Intergrationskursen von den Jobcentern in Nachfolgekurse geschickt werden, entsteht Handlungsbedarf. Die Kenntnisse, die die Teilnehmenden nach einem erfolglreich abgeschlossenen Intergrationskurs mitbringen, unterscheiden sich oft deutlich, die Ziele der neuen Prüfungen sind hoch gehängt, es gibt aber derzeit noch keine Lehrwerke, die diese Herausforderung auffangen.
In diesem Workshop wollen wir uns gemein die Philosophie, die hinter den Prüfungen steht, anschauen und dann Material erarbeiten, das bei heterogenen Gruppen binnendifferenzierend eingesetzt werden kann. Ziel ist es dabei nicht, dass dadurch für die Lehrkräfte ein immenser Vorbereitungsaufwand entsteht. Vielmehr wollen wir gemeinsam überlegen, welche der Vorbereitungsarbeiten an die Kursteilnehmenden delegiert werden können und welche Aufgaben dann noch von den Kursleitenden zu bewältigen sind.

"HAUSAUFGABE": Jede/r Teilnehmende wird gebeten, bis zum 19. April mindestens einen Originaltext,  aus dem Netz oder aus Zeitschriften, Magazinen, Gesetzen, Verordnungen etc. oder einen Hörtext, Videoclip an den Verband der Volkshochschulen zu senden. Wir werden die Materialien sichten und möglichst viel davon vorbereiten, damit wir im Workshop daraus Übungsformen erstellen können, die dann in Zukunft jedem zur Verfügung stehen.

Fragen zur Unterrichtsgestaltung oder Wünsche an den Workshop sind uns im Vorfeld auch willkommen.
Bitte bedenken Sie, wir haben keine Ideallösungen, gemeinsam werden wir versuchen, Übungsformen zu erarbeiten, die einerseits auf eine mögliche Arbeitsaufnahme vorbereiten, andererseits aber auch auf die Anforderungen in den Prüfungen eingehen.

Referentinnen:
Vera Beiser-Kolb, telc Trainerin
Ingrid Dressel, vhs Regionalverband Saarbrücken

1 Termin, 29.04.2017,
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
Vera Beiser-Kolb
Ingrid Dressel
FB-17-S-294
Seminarraum Landesverband VHS, 5. Etage, Bahnhofstr. 47-49, 66111 Saarbrücken
Jetzt in Warteliste eintragen
Belegung:
 

Ihre Ansprechpartnerinnen

Sabine Chomard
Pädagogische Mitarbeiterin
Sprachenreferentin
sabine.chomard@vhs-saar.de
Lisa Winkelsträter
Pädagogische Mitarbeiterin
Digitales Lernen, Projekt Perspektiven.saarland
lisa.winkelstraeter@vhs-saar.de
  1. Fortbildungen

  1. Verband der Volkshochschulen
    des Saarlandes e.V.

    Bahnhofstraße 47-49
    66111 Saarbrücken

    Tel.: 0681 36660
    Fax: 0681 36610
    info@vhs-saar.de
    www.vhs-saar.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum