Grundbildung und Alphabetisierung

Handreichung für Fachkäfte in Bildung, Beratung, Betreuung sowie 
Dokumentation der Fachtagung von März 2014 in Otzenhausen


Handreichungen für Fachkräfte in Bildung, Beratung, Betreuung

Volkshochschulen und andere Einrichtungen der Erwachsenenbildung führen im Saarland seit Jahren Kursangebote zur Grundbildung und Alphabetisierung Erwachsener durch. Die Kursleiter und -leiterinnen begleiten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit großem Engagement in diesem schwierigen Lernprozess. Dabei zeigen Erfolge einzelner Lerner, die bis hin zum Nachholen eines Schulabschlusses reichen, immer wieder, wie lohnenswert diese Angebote sind. Angesichts von jährlich etwa 500 Teilnehmern werden jedoch bislang viel zu wenige Erwachsene erreicht.

Mit Ihrer Unterstützung möchten wir dies ändern. Erwachsene mit Grundbildungsdefiziten berichten häufig von wenig guten Erfahrungen in ihrer Bildungsbiographie. Lernen ist für viele angstbesetzt und der Weg zur Bildungseinrichtung stellt eine hohe Hürde dar. Daher bringen wir die Angebote zunehmend zu den Menschen und führen Kurse an Orten durch, die sich die Zielgruppe bereits erschlossen hat.
Künftig könnte dies vielleicht auch Ihre Institution sein. Oder Sie haben Kontakt zu Erwachsenen mit Grundbildungsdefiziten und es gelingt Ihnen, Bildungsmöglichkeiten aufzuzeigen, Mut zu machen und Lernprozesse zu initiieren. Wir wünschen uns eine enge Zusammenarbeit im Sinne der Betroffenen. Kontaktieren Sie uns!

Die vom Projekt PASS alpha erarbeitete und durch Förderung unseres Landesverbandes als 3. Neuauflage herausgegebene Handreichung, stellen wir hier zum kostenlosen Download bereit.

Menschen, die nicht lesen und schreiben können (pdf) (ca. 3 MB)

______________________________________________


Dokumentation der Fachtagung "Grundbildung und Alphabetisierung: Von der Agenda zur Aktion"

Die Referentenbeiträge der Fachtagung vom 13./14. März 2014 stellen wir Ihnen an dieser Stelle zum kostenlosen Download bereit.
Die Fachtagung war eine gemeinsame Veranstaltung:
  • des saarländischen Ministeriums für Bildung und Kultur
  • des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur
  • der Europäischen Akademie Otzenhausen
  • des Verbandes der Volkshochschulen des Saarlandes e.V. und
  • der Nationalen Agentur für Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung
Das Ziel dieser Tagung war es, vor dem Hintergrund der Europäischen Agenda für Erwachsenenbildung Handlungs- und Lösungswege in der Alphabetisierungs- und Grundbildungsarbeit vorzustellen und mit den Teilnehmenden zu erweitern. Im Mittelpunkt stand der wechselseitige Wissenstransfer von erfolgreichen europäischen und nationalen bzw. regionalen Projekten und Strukturen, aber auch die Bedeutung nationaler und regionaler Best Practices. Sie können Handlungsimpulse für Europa sein. Die nationale Konferenz stellte darüber hinaus europäische und nationale Finanzierungsmöglichkeiten für die Grundbildungs- und Alphabetisierungsarbeit vor.

Graciela Sbertoli: Europäische Strategien zur Grundbildung und ihre Ergebnisse (ca. 327 KB)

Pip Kings: Skills for Life - eine Bilanz (ca. 88 KB)

Jean-Pierre Jeantheau: Effekte der politischen Reaktion auf die IVQ-Studie (ca. 3 MB)

Forum III - Rudolf Hahn - Netzwerkbildung (ca. 4 MB)

Forum V - Mundt - Regionalstellen Schleswig-Holstein (ca. 511 KB)

Forum VI - Karsten Schneider - Grundbildungspakt Saarland konkret (ca. 11 MB)

Forum VII - Staudt - Alpha-Netzwerke in Rheinland-Pfalz (ca. 4 MB)

Forum VII - Syren - AlphaNetz (ca. 858 KB)

Forum VIII - Kemner - Maßnahmen zur Arbeitsförderung (ca. 2 MB)

 
  1. Fortbildungen

  1. Verband der Volkshochschulen
    des Saarlandes e.V.

    Bahnhofstraße 47-49
    66111 Saarbrücken

    Tel.: 0681 36660
    Fax: 0681 36610
    info@vhs-saar.de
    www.vhs-saar.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum