Europäische Sprachenzertifikate an saarländischen Schulen

Seit über zehn Jahren besteht eine Kooperation zwischen dem saarländischen Ministerium für Bildung und Kultur, dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien, dem Verband der Volkshochschulen des Saarlandes e.V. und telc - language tests.
Diese Kooperation ermöglicht Schülerinnen und Schülern den Erwerb eines telc Sprachenzertifikat im Rahmen der Prüfung zum mittleren Bildungs-abschluss. So können sie beweisen, dass sie in schriftlicher und mündlicher Kommunikation den europäischen Standard B1 der Fremdsprachenkompetenz in den Sprachen Englisch und/oder Französisch erfüllen.
Diese Schulen sind Prüfungszentren:

Gesamtschule Bexbach
Volkshochschule Dillingen
Lothar-Kahn-Schule ERS Rehlingen-Siegburg
ERS Freisen-Landkreis St. Wendel
Gesamtschule Gersheim
Robert-Schuman-Schule Großrosseln
ERS Homburg 2
Robert-Bosch-Schule Homburg
ERS Illingen
ERS Kleinblittersdorf
Nikolaus-Gross-Schule Lebach
Gesamtschule Mettlach-Orscholz
Gesamtschule des Landkreises St. Wendel
ERS Namborn-Oberthal
ERS Saarbrücken-Bruchwiese
ERS Saarbrücken-Güdingen
Willi-Graf-Realschule
Gesamtschule Saarbrücken-Bellevue
Katharine-Weißgerber-Schule Saarbrücken-Klarenthal
ERS Saarlouis 1
ERS Saarwellingen
Johannes-Gutenberg-Schule Schwalbach
Albertus-Magnus-Realschule St. Ingbert
ERS St. Wendel
ERS Sulzbach
ERS Realschule Überherrn
ERS Am Sonnenhügel Völklingen
Graf-Ludwig-Gesamtschule Völklingen
Graf-Anton-Schule Wadern
Gesamtschule Wadgassen
Maximilian-Kolbe-Schule Wiebelskirchen

Informationen zum Verfahren (ca. 111 KB)



Ihr Ansprechpartner:

Ministerium für Bildung und Kultur

 
  1. Fortbildungen

  1. Verband der Volkshochschulen
    des Saarlandes e.V.

    Bahnhofstraße 47-49
    66111 Saarbrücken

    Tel.: 0681 36660
    Fax: 0681 36610
    info@vhs-saar.de
    www.vhs-saar.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum